Christine Hielscher

Malerin /Grafikerin /Keramikmeisterin /Diplom-Bauingenieurin


"Atelier an der Weide"
Dorfstraße 8,
16259 Falkenberg/OT Gersdorf

Tel.: 033451-6246

 

 

 

 

 

 

 

 


www.christine-hielscher.de

1950 in Bad Freienwalde am nordwestlichen Rande des Oderbruchs geboren
seit frühester Jugend Beschäftigung mit Malerei, Zeichnung und keramischer Plastik
1968 Abitur, Lehre als Maurerin
1972 Diplom an der Technischen Universität Dresden
1985 Meisterbrief als Keramikerin..    
1990 intensive Beschäftigung mit freier Malerei und Grafik
seit 1990 Dozentin an Berliner Museen und Volkshochschulen      
1991/92 Lehraufträge an der Universität der Künste Berlin
Studienreisen nach Florenz, Rom, Basel, Bern, Paris, New York,Lateinamerika
seit 1995 Wohnung und Atelier in Gersdorf wieder am nordwestlichen Rande des Oderbruchs.    
seit 1995 Mitglied im Berufsverband Bildender Künstler Brandenburg
seit 2005 Mitglied der GEDOK Brandenburg
     
Ausstellungen :
seit 1990 regelmäßige Einzelausstellungen, Ausstellungsbeteiligungen
und Messen im In- und Ausland
Tätigkeitsbereiche :
bildnerisches Arbeiten seit 2000 hauptsächlich zur Problematik des Raumes in den Gewerken:
Malerei / Grafik / Zeichnung / Skulptur / Rauminstallation / konzeptionelle Ausstellungsprojekte

Auszeichnungen :
1995 Auslandsstipendium des Berufsverbandes Bildender Künstler Brandenburg in Italien
2013 Jahresstipendium des Ostdeutschen Sparkassenverbandes

Sammlungen :
Öffentliche Sammlungen der Ostdeutschen Sparkassenstiftung
Private Sammlungen u.a. in Berlin, Hamburg, Stockholm, München, Hongkong    

 

 

 

 

 

 

 

 





©alle Objekte sind urheberrechtlich geschützt